Posts mit dem Label BBQ werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label BBQ werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Mittwoch, 20. November 2013

Australian BBQ

Heute gibt es, ganz der Landessitte unseres aktuellen Gastgebers entsprechend, ein Australian BBQ. Und das bedeutet in erster Linie einmal eine ganze Menge Fleisch.


Für 4 Portionen Australian BBY benötigt man:

4 Rib-Eye Steaks  (je mind. 250g)
2 EL Korianderkörner
1 EL Sechuan-Pfeffer
1 EL Thymian
1-2 geräucherte Chillies
2 EL Pommery-Senf
1/2 EL grobes Meersalz

Zunächst werden alle Zutaten bis auf das Fleisch und den Senf in einen Mörser gegeben und möglichst fein zerstoßen.


Danach werden die Steaks kräftig mit dem Senf eingerieben und mit der Gewürzmischung bestreut. Dann kann man das Fleisch ruhigen Gewissens 30 Minuten bei Zimmertemperatur marinieren lassen.


Nach dem Marinieren werden die Steaks auf den auf 250 Grad C vorgeheizten Grill gegeben und unter mehrmaligem Wenden insgesamt ca. 8 Minuten gegrillt. 


Wer es schafft seine Steaks mit einem so schönen Grillmuster zu versehen, hat bei der Einreise nach Australien sicherlich die besten Karten.


Dazu haben wir gegrillte und mit frischem Koriander angemachte Auberginen gegessen und einen Shiraz aus dem Barossa Valley getrunken.

Guten Appetit!